Einer für Alles - Alles mit Einem

Bauvorhaben erfordern heute bereits in der Entwicklung und Planung eine Vielzahl von Fachleuten, die Sie auf Ihrem Weg zu einem funtkionierenden, wirtschaftlichen, schönen und langlebigen Bauwerk begleiten. In der Gesamtplanung und Projektsteuerung werden für Sie Projekte entwickelt, alle Planungsaufgaben und Bauleistungen koordiniert, gesteuert, ausgeschrieben, verhandelt und abgewickelt.

Wir bilden für Sie ganz auf Ihr Projekt zugeschnittene Planungsgemeinschaften. Hier bündeln wir alle Fachkollegen unter einem Dach, planen und sprechen mit einer Stimme, sind transparent und schlagkräftig.

Unsere Planungsgemeinschaften entlasten Sie, wo es nur geht - mit Übersicht.

Gesamtplanung mit Übersicht

Wartungsstützpunkt für Schienenfahrzeuge, Go-Ahead, Essingen
Für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten der eingesetzten Schienenfahrzeuge entsteht in Essingen der Wartungsstützpunkt der Go-Ahead Facility GmbH.

Die Anlage umfasst eine Wartungshalle für Triebwagen mit Werkstatt, Lager, Verwaltung und Sozialräumen für das Werkstattpersonal mit zugehöriger Gleisanlage sowie eine Außenreinigungslage für Triebwagen mit zugehöriger Gleisanlage.

Am 14.04.2018 wurde der Grundstein gelegt.

Im Foto und Video sehen Sie - von links nach rechts -

Dr. Peter Raue, Techn. Geschäftsführer Go-Ahead, BW
Stefan Krispin, Geschäftsführer Go-Ahead Deutschland 
Klaus Pavel, Landrat Ostalbkreis 
MdL Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur, BW 
Wolfgang Hofer, Bürgermeister Essingen

eingerahmt von zwei Mitarbeitern der Fa. Traub


 Video

NEG Niebüll - Gesamtplanung
Die NEG Niebüll benötigt für Ihre Wartung dringend neue Sozial- und Büroraummöglichkeiten. Für die Wartung von Schienenfahrzeugen und Bussen werden neue Werkstatthallen und Wartungsgruben nach heutigen Arbeitsstättenrichtlinien benötigt mit zusätzlichem Platzbedarf bei der Wartung aller Fahrzeuge. Die vorhandenen Wartungshallen 1 und 2 werden unter laufendem Betrieb rückgebaut und durch einen Neubau ersetzt.

In der neuen Werkstatt der NEG können alle Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt werden, die für die von der NEG eingesetzten, bzw. betreuten Fahrzeuge erforderlich sind.

Sozial- und Bürogebäude sind inzwischen fertig gestellt; die Werkstatt befindet sich noch im Bau. Das Foto zeigt Werkstattbetrieb und Baubetrieb zeitgleich im Einklang.


BÄKO – Logistikzentrum, Braunschweig
Die BÄKO Weser-Ems-Mitte hat am Waller See bei Braunschweig ein neues Lager gebaut. Neben dem Lager und einem Verwaltungstrakt entstanden auch großzügige Schulungsräume für die Mitglieder und eine Werkstatt, in der die Maschinen und Geräte der Kunden gewartet und repariert werden. In dem Gebäude wurden modernste Techniken verbaut, um klima- und umweltfreundlich sowie gemäß IFS auf höchster Ebene arbeiten zu können.

In nur zwölf Monaten Bauzeit entstand im logistisch optimal gelegenen Gewerbegebiet Waller See auf einer Grundfläche von 40.000 m² ein hochmodernes Gebäude.


 Referenz PDF

NWB Wartungsstützpunkt Regio-S-Bahn, Bremerhaven - Gesamtplanung
Ausgestattet mit zwei Wartungsgleisen und einer Waschanlage ist auf dem 27.800 qm großen Gelände in Bremerhaven-Wulsdorf der zentrale Wartungsstützpunkt für die Züge der Regio-S-Bahn nach nur 12 Monaten Bauzeit entstanden.

Entstanden ist eine überdachte Waschanlage für die S-Bahn-Fahrzeuge mit stationärer Sanitär-Ver- und Entsorgung. Einmalig in Deutschland ist der hier ermöglichte Waschvorgang unter spannungsführender Oberleitung. Damit können auch die Fahrzeuge mit eigenem Antrieb von den Fahrzeugführern selbst gewaschen werden.

 


 Referenz PDF  |   Video

NOB Wartungsstützpunkt für Reisezüge, Husum
Wenn Sie das nächste Mal von Hamburg nach Westerland mit der Bahn reisen, entdecken Sie „unseren" Wartungsstützpunkt für Reisezüge der Nord-Ostsee-Bahn gleich hinter dem Halt in Husum bei einem Blick aus den linken Fenstern.

Projektsteuerung, Gleisanlagenplanung, Statik und SiGeKo waren unsere Aufgaben.


 Referenz PDF

Seite 1 von 3 | Eintrag 1 bis 5 |

Übersicht

Unsere offenen Stellen finden Sie auch über karrierefreytag.de »






Veranstaltungskalender

23.04. - 11.07.AUSSTELLUNG: "DIE ZUKUNFT LIEGT IM WASSER", Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16, mehr Informationen auf www.schlaues-haus-ol.de
29.06.CINE K - OUTSIDE: ONLY LOVERS LEFT ALIVE, Open-Air-Kino am Theaterhafen, Beginn: 22:00 Uhr, mehr Infos über www.staatstheater.de
30.06.NACHT DER HUNDERT LAMPIONS, Kleine Wassermusik mit großer Beleuchtung, Theaterhafen, Reinstraße 35, Beginn: 23:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen »