Steht bei der Planung Ihrer Bauwerke und Anlagen nicht die Gestaltung, sondern die Zweckbestimmung im Vordergrund?

In allen Geschäftsbereichen beschäftigen wir uns täglich mit der Planung, Konstruktion und Errichtung technischer Bauwerke. In unserem Gesamtplanungsprojekten überwiegt häufig der technische Entwurfsaufwand gegenüber dem gestalterischen Ansprüchen.

Unsere Architekten und Ingenieure...

 

...beherrschen besonders die technische, funktionale und wirtschaftliche Planung Ihrer Gebäude und Anlagen und koordinieren für Sie souverän alle Fachplanungen und Genehmigungsverfahren.

...begleiten die termingerechte technische und wirtschaftliche Realisierung Ihrer Gebäude und Anlagen und steuern und überwachen für Sie souverän alle Handwerker und Bauunternehmen.

...sehen sich als die richtigen Partner für Sie, je komplexer Ihre baulichen Anforderungen sind.

...sind darin trainiert, Ihr Projekt sehr strukturiert und sehr zielstrebig anzugehen und voranzutreiben – mit besonderer Klarheit.

Objektplanung mit Klarheit

VWG Betriebshof Oldenburg - Anbau einer Verwaltung
Als Gesamtplaner hat die Bauplanung Nord für das Oldenburger Nahverkehrsunternehmen, die VWG Verkehr und Wasser GmbH, eine Erweiterung der Verwaltung geplant.
Das Bauvorhaben wurde nach ca. 9-monatiger Bauzeit Anfang 2019 fertig gestellt.
Durch die Übernahme der Architektur des vorhandenen Verwaltungsgebäudes fügt sich die Erweiterung gut an den Bestand an. Das Fensterband und die blauen HDL-Fassadenplatten geben dem Gebäudeteil einen modernen, frischen Charakter.

Es sind ca. 160 m² freundliche, helle Büroflächen mit zukunftsorientierter technischer Ausstattung entstanden. Dem Wunsch des Bauherrn, möglichst viele Stellplätze für Fahrräder zu erhalten, konnten wir durch eine Aufständerung der neuen Büroräume gerecht werden.


Seite 1 von 1 | Eintrag 1 bis 1

Übersicht

Unsere offenen Stellen finden Sie auch über karrierefreytag.de »






Veranstaltungskalender

30.09. - 09.10.KRAMERMARKT OLDENBURG - Alljährlich verwandelt sich die große Fläche neben den Weser-Ems-Hallen in eine Feiermeile. Nachdem der Oldenburger Jahrmarkt im vergangenen Jahr aufgrund Corona abgesagt werden musste, soll in diesem Jahr wieder gefeiert werden.
11.10.BAUWERK OLDENBURG - Abschlussveranstaltung "Vom Wissen zum Tun" Diskussionsrunde mit Teilnehmern-innen der Bundesstiftung Baukultur und der Bundesarchitektenkammer. Moderation Prof. Anja Willmann

Weitere Veranstaltungen »

 
powered by webEdition CMS