BPN TickerNewsWissenswertesInterna

Neues aus Canow...

Die Mecklenburger Seenplatte weist zahlreiche Schleusen auf, von denen nach der Wende bereits viele saniert wurden. Andere Sanierungen stehen noch bevor.

Derzeit werden in Canow die Sportbootwartestellen (SBWS) im Ober- und Unterwasser neu errichtet. Die BPN hat wie bereits auch für die Vorhäfen Voßwinkel und Wolfsbruch durch Nebenangebote zusammen mit einer ArGe den Zuschlag erhalten und ist für die Ausführungsplanung verantwortlich.

Der obere Vorhafen wird durch eine ca. 180 m lange Spundwand realisiert, der untere Vorhafen weist eine Länge von ca. 160 m auf, von denen derzeit 120 m rückverankert werden. Die SBWS werden nach der Richtlinie für die Gestaltung von Wassersportanlagen (RiGeW) hergestellt.

Topaktuell...

Im Zentrum der Oldenburger Innenstadt wird innerhalb von ca. 2 Jahren das ehemalige Finanzamt zurück gebaut.

Aufgrund der vorhandenen Schadstoffbelastung - insbesondere durch Asbest - müssen die Gebäude komplett eingekleidet werden und die Abbrucharbeiten in einem Unterdruckverfahren erfolgen.

Neben der Tätigkeit als SiGe-Koordinator für dieses Projekt ist Bauplanung Nord auch als Koordinator nach TRGS 524 für Arbeiten in kontaminierten Bereichen beauftragt.

Den Rückbau des Finanzamts im Zeitraffer können Sie bei NWZ-online nachverfolgen.

 

Wissen Sie schon...

...dass die Bauplanung Nord Bauwerke in der Zustandserfassung und bei Bedarf in der Instandhaltung betreut?

Der Leistungsumfang reicht von einer Bauwerksuntersuchung bis hin zur Umsetzung der notwendigen Arbeiten (Ermittlung der Chloridgehalte gem. Heft 401 des DAfStb mittels Photometrieverfahren, zerstörungsfreie Untersuchung der Betondeckung mittels Profometer, usw.).

Die Ergebnisse aus den Bauwerksprüfungen erfassen und dokumentieren wir z. B. mit Hilfe der Programme WSVPruf, ZIS-ING und SIB-Bauwerke.

Neues aus Berne...


Anfang November 2019 hat die Fischer & Plath GmbH nach 12 Monaten Bauzeit ihr neues Verwaltungsgebäude und Logistikzentrum in Berne bezogen.

Bauplanung Nord durfte die Erweiterung des Standorts mit Leistungen zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination begleiten.

Neues aus Oldenburg...

Als Gesamtplaner hat die Bauplanung Nord für das Oldenburger Nahverkehrsunternehmen, die VWG Verkehr und Wasser GmbH, eine Erweiterung der Verwaltung geplant.
Das Bauvorhaben wurde nach ca. 9-monatiger Bauzeit Anfang 2019 fertig gestellt.

Durch die Übernahme der Architektur des vorhandenen Verwaltungsgebäudes fügt sich die Erweiterung gut an den Bestand an. Das Fensterband und die blauen HDL-Fassadenplatten geben dem Gebäudeteil einen modernen, frischen Charakter.
Es sind ca. 160 m² freundliche, helle Büroflächen mit zukunftsorientierter technischer Ausstattung entstanden. Dem Wunsch des Bauherrn, möglichst viele Stellplätze für Fahrräder zu erhalten, konnten wir durch eine Aufständerung der neuen Büroräume gerecht werden.

Wissen Sie schon...

dass wir in der Energieeffizienz-Expertenliste für das Förderprogramm Energieeffizient Bauen und Sanieren - Nichtwohngebäude (KfW) - gelistet sind?

Benötigen Sie Unterstützung bei entsprechenden Förderanträgen?
Sprechen Sie uns bitte an...

Neues aus Essingen...

Seit 2015 lief die Planung für den Neubau eines Wartungsstützpunktes für E-Triebwagen in Essingen für die Go-Ahead Deutschland GmbH, im Herbst 2017 begann die Bauphase.

Die inzwischen fertig gestellte Anlage umfasst eine Wartungshalle für Triebwagen mit Werkstatt, Lager, Verwaltung und Sozialräumen für das Werkstattpersonal mit zugehöriger Gleisanlage sowie eine Außenreinigungslage für Triebwagen mit zugehöriger Gleisanlage.

Über diesen Link können Sie den Wartungsstützpunkt von oben und innen sehen.

Update aus Oldenburg...

In Oldenburg am Alten Stadthafen entstand ein viergeschossiges Wohnhaus mit Tiefgarage.

Wir begleiteten das Projekt Perle 3 mit Leistungen zur Tragwerksplanung und Bauphysik.

Update aus Westerstede...

In Westerstede ist für rund fünf Millionen Euro auf 2.200 m² die neue Firmenzentrale der Ammerländer Versicherung VVaG entstanden.

Bauplanung Nord hat neben Leistungen zur Tragwerksplanung auch den Wärmeschutznachweis erstellt.

Topaktuell...

Im Bereich Bauphysik können wir softwareunterstützt hygrothermische Wärmebrückenberechnungen, Berechnungen von Anschluss- und Eckdetails, von Schäden bei Fensterlaibungen und Bauteilanschlüssen sowie von kritischen Anschlussdetails abbilden, analysieren und bewerten.

Basierend auf den Berechnungen bieten wir Ihnen geeignete Lösungsvorschläge.

Bitte sprechen Sie uns an...

Seite 1 von 8 | Eintrag 1 bis 10 |

Übersicht

Unsere offenen Stellen finden Sie auch über karrierefreytag.de »






Veranstaltungskalender

15.02. - 08.03.WORLD PRESS PHOTO, Oldenburger Schloss, mehr Infos über: www.worldpressphoto-oldenburg.de
07.05. - 09.05.OLDENBURGER BIERFEST, mehr Infos über www.bierfest-oldenburg.de
08.05.OLDENBURGER BIKE- & INLINER-NIGHT, Route 1 - Stadtmitte, mehr Infos zu Routen und Programm als PDF über www.oldenburg-skater.de

Weitere Veranstaltungen »

 
powered by webEdition CMS