BPN TickerNewsWissenswertesInterna

Topaktuell...

Im Bereich Bauphysik können wir softwareunterstützt hygrothermische Wärmebrückenberechnungen, Berechnungen von Anschluss- und Eckdetails, von Schäden bei Fensterlaibungen und Bauteilanschlüssen sowie von kritischen Anschlussdetails abbilden, analysieren und bewerten.

Basierend auf den Berechnungen können wir Ihnen geeignete Lösungsvorschläge anbieten.

Wissen Sie schon...

dass die Bauplanung Nord für Sie bautechnische Beweissicherungsverfahren nach DIN 4123 durchführt?

Vor, während oder auch nach Bauvorhaben dokumentieren wir den baulichen Ist-Zustand Ihres Objekts bzw. der Nachbarbauwerke.

Während des Bauprozesses entstehende Schäden bwz. Neuschäden können so erkannt und beziffert werden.

Wissen Sie schon

dass wir auch Energieaudits durchführen?

Für ein Unternehmen mit mehr als 1.500 Mitarbeitern haben wir den Energieverbrauch in Form von Strom, Brennstoffen, Kraftstoffen etc. für sämtliche Arbeitsprozesse, Anlagen, Einrichtungen und Transporte des Unternehmens erfasst und analysiert.

Nach Auswertung aller Daten konnten wir dem Auftraggeber ein geeignetes Konzept zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der damit verbunden Kosten erstellen.

Aufgeschnappt...

Mit der Freeware Directory List & Print können Sie ganz bequem Dateilisten erstellen.
Aus einem Verzeichnis oder auch Netzlaufwerk können Sie mühelos alle dort enthaltenen Dateien und Ordner in eine Word- oder Excel-Datei aufnehmen. AUch Unterverzeichnisse können Sie auswerten.
 
Attribute wie z.B. Erstellungs- oder Änderungsdatum oder auch die Dateigröße und der Pfad der Dateien lassen sich einfach darstellen und auswerten. 

Neues aus Essingen...

Am 14.04.2018 wurde in Essingen der Grundstein für den neuen Wartungsstützpunkt der Go-Ahead Facility GmbH gelegt. Im Foto von links nach rechts: 
Dr. Peter Raue, Techn. Geschäftsführer Go-Ahead, BW
Stefan Krispin, Geschäftsführer Go-Ahead Deutschland 
Klaus Pavel, Landrat Ostalbkreis 
MdL Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur, BW 
Wolfgang Hofer, Bürgermeister Essingen
(eingerahmt von zwei Mitarbeitern der Fa. Traub)

Neues aus Oldenburg...

In Oldenburg am Alten Stadthafen entsteht ein viergeschossiges Wohnhaus mit Tiefgarage.

Wir begleiten das Projekt Perle 3 mit Leistungen zur Tragwerksplanung und Bauphysik.

Neues aus Oldenburg...

Die Bauplanung Nord - Oldenburg begeht etwa 65.000 m² Fläche auf dem Campusgelände der Universität Oldenburg in Wechloy nach der Richtlinie für die Überwachung der Verkehrssicherheit von baulichen Anlagen des Bundes - kurz RÜV.

Hierzu wird zu jedem Raum der aktuelle Zustand und die Stand– und Verkehrssicherheit untersucht und dokumentiert.

Wissen Sie schon...

dass wir in der theoretischen und praktischen Durchführung von elektrochemischen Potentialmessungen zertifiziert sind?


Mit eigenem Messgerät untersuchen wir Stahlbetonbauwerke auf mögliche Bewehrungsstahlkorrosion.

Neues aus Cuxhaven...

In Cuxhaven errichtet die Firma Siemens Gamesa Renewable Energy  ein neues Offshore-Windturbinen-Werk. Rund 200 Millionen Euro kostet der Bau der rund 56.000 m² großen Produktionshalle.

Neben der Tätigkeit als SiGe-Koordinator für dieses Projekt ist die Bauplanung Nord auch als
EHS (Environment, Health & Safety)-Manager mit Verantwortung für die Gesamtbaumaßnahme bestellt.

Neues aus Oldenburg...

Herzlichen Glückwunsch, Herr Jelken!

Wir gratulieren unserem langjährigen Mitarbeiter, Herrn Dipl.-Ing. Manfred Jelken, der in diesem Jahr vom OLDENBURGISCHEN Architekten- und Ingenieurverein (AIV) den Heinrich-Strack-Preis für besonderes Engagement in der ehrenamtlichen Arbeit für den AIV erhielt.

Der Preis wird seit Ende der 90er Jahre verliehen und in diesem Jahr in neuer Form als Bronze-Nachbildung der Schlosswache Oldenburg. Das Gebäude wurde 1839 vom Namensgeber des Preises, Heinrich Strack, errichtet.

Seite 1 von 8 | Eintrag 1 bis 10 |

Übersicht

Unsere offenen Stellen finden Sie auch über karrierefreytag.de »






Veranstaltungskalender

23.04. - 11.07.AUSSTELLUNG: "DIE ZUKUNFT LIEGT IM WASSER", Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16, mehr Informationen auf www.schlaues-haus-ol.de
29.06.CINE K - OUTSIDE: ONLY LOVERS LEFT ALIVE, Open-Air-Kino am Theaterhafen, Beginn: 22:00 Uhr, mehr Infos über www.staatstheater.de
30.06.NACHT DER HUNDERT LAMPIONS, Kleine Wassermusik mit großer Beleuchtung, Theaterhafen, Reinstraße 35, Beginn: 23:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen »