Woher kommt unser Wunsch, Tragwerksplaner zu werden?

Wir Konstruktiven Ingenieure ziehen die Begeisterung für unseren Beruf aus der Fähigkeit, mit mathematischen Modellen, in Einklang mit physikalischen Gesetzen, Ihrer architektonischen Idee, Ihrer technischen Anlage, Ihrem Wirtschaftsbetrieb ein statisches Korsett zu geben. Es verleiht Ihrem Bauwerk Stabilität und macht es für Sie und Ihre Mitmenschen begehbar und benutzbar.

Wir Tragwerksplaner stellen all unser Wissen und Können in den Dienst Ihres Rohbaus. Das Reizvollste an unserem Beruf aber ist, dass jedes Ihrer Bauvorhaben ein Einzelstück ist. Keine Aufgabe gleicht der anderen. Jedes Projekt ist für uns eine neue Herausforderung mit neuen Anforderungsprofilen und neuen Lösungen.

Tragwerksplanung mit Leidenschaft

Ammerländer Versicherung, Westerstede
In Westerstede errichtet die Ammerländer Versicherung für rund fünf Millionen Euro ihre neue Firmenzentrale.

Auf 2.200 m² entsteht unmittelbar am jetzigen Firmensitz in der Bahnhofstraße in zwei Bauabschnitten ein dreigeschossiges Gebäude und bietet nach Fertigstellung Platz für bis zu 130 Mitarbeiter.


 Referenz PDF

NV-Versicherung, Neuharlingersiel
In Neuharlingersiel wird die neue Firmenzentrale der NV-Versicherungen gebaut. Der Bezug ist für Ende 2015 geplant. Auf 15.000 Quadratmetern wird ein dreigeschossiges Gebäude in einer modern-schlichten und sachlichen Architektur entstehen, das sich behutsam in die Landschaft einpasst.

Bei der Planung des modernen und lichtdurchfluteten Gebäudes in Klinkerbauweise wurden vor allen Dingen die Bedürfnisse der Mitarbeiter in den Vordergrund gestellt.

Vorgesehen sind neben modernen Arbeitsplätzen auch Räumlichkeiten zur Kinderbetreuung, Sozialräume sowie eine Kantine mit Kaffeehauscharakter im Dachgeschoss mit Weitblick über den Deich.


 Referenz PDF

KiTa Sperberweg, Oldenburg
Die bestehende Kindertagesstätte am Sperberweg, Oldenburg wird durch einen Neubau zur Einrichtung einer Krippen- und einer Kindergartengruppe erweitert. Das Erdgeschoss bietet Raum für eine  Kindergartengruppe (25 Kinder), Mitarbeiterräume und Werkstatt. Im Obergeschoss wird eine Krippengruppe (15 Kinder) untergebracht.

Die Wärmeerzeugungsanlage ist als neue Brennwertanlage geplant. Das Gebäude bekommt außerdem eine mechanische Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

Wohnhaus Weimar - Leibnizallee
In der Leibnizallee in Weimar entstand ein viergeschossiges Wohngebäude, das von außen gemäß Forderung im B-Plan wie ein durchgehender T-förmiger Baukörper wirken muss. Tatsächlich handelt es sich um drei eigenständige Bauwerke mit gemeinsamer Tiefgarage und einem von oben über alle Etagen durchgehenden, offenen und großzügigen Lichthof im Schnittpunkt der drei Häuser.

Den Lichthoffassaden haben wir in der Tragwerksplanung besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da diese ungedämmten Wände zum Lastabtrag einerseits kältebrückenfrei an die gedämmten Fassaden angeschlossen werden mussten, andererseits die Kräfte aus den hohen Windbelastungen in die Gebäude einzuleiten waren.


 Referenz PDF

Wohnquartier Alter Schützenhof, Cloppenburg
Auf dem Grundstück des alten Schützenhofes an der Emsteker Straße in Cloppenburg entstand hinter dem zum Quartier gehörigen Büro- und Geschäftshaus der Neubau eines Wohn- und Arbeitsquartiers mit 29 Wohneinheiten in zwei Gebäuden.

Die anspruchsvolle Architektur der Wohngebäude erforderte anspruchsvolle statische Lösungen, insbesondere in den Fassaden und der Tiefgarage. Nach umfassender energetischer Beratung wurde ein wirtschaftliches und hochwertiges energetisches Konzept baulich umgesetzt, das auf die langfristige gute Vermarktung der Wohnungen ausgerichtet ist.


 Referenz PDF

Seite 1 von 6 | Eintrag 1 bis 5 |

Übersicht

Unsere offenen Stellen finden Sie auch über karrierefreytag.de »






Veranstaltungskalender

27.04.EWE BASKETS OLDENBURG - BG GÖTTINGEN. Große EWE ARENA, Oldenburg, Einlass: ab 19: Uhr, Beginn: 20:30 Uhr, Ende: 23:00 Uhr
29.04.FRAUENFLOH - HALLENFLOHMARKT, WESER-EMS-HALLEN, Oldenburg, Messehalle, Einlass ab 11:00 Uhr, Ende: 15:00 Uhr
30.04.KINDERMUSICAL "SAM RETTET DEN ZIRKUS", Feuerwehrmann SAM LIVE! WESER-EMS-HALLEN, Oldenburg, Kongresshalle, Einlass: ab 15:00 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr, Ende: 18:00 Uhr
03.05. - 04.05.VOCATIUM 2018 - Fachmesse für Ausbildung + Studium, WESER EMS HALLEN Oldenburg, Messehalle, Beginn: 08:30 Uhr, Ende: 14:45 Uhr
05.05. - 06.05.VANESSA MAI - Regenbogen LIVE 2018, WESER EMS HALLEN, Oldenburg, mehr Infos über www.weser-ems-hallen.de

Weitere Veranstaltungen »